Als dauere der Winter nicht schon lang genug… nein, ich flog letzte Woche auch noch dem kalten Winter hinterher und landete nach einem kleinen Umweg in Göteborg, um ein API Mischpult für mein Studio anzutesten.

Wer eine ungefähre Ahnung von den Temperaturen an Schwedens Westküste bekommen möchte, stelle sich vor, welche Minusgrade nötig sind, um die gesamte Bucht, trotz Salzwasser und Brandung in eine Schlittschuhbahn zu verwandeln.

Schliesslich machte ich auch noch einen Abstecher in meine zweite Heimat Varberg, welches das für mich schönste und verträumteste Pipi Langstrumpf-Sommertraum-Städtchen Schwedens ist.

Verträumt im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich konnte Mitte März noch die volle Weihnachtsdekoration in den Strassen bestaunen.

Mitten in diesem verschlafenen Wintertraum kann man jedoch eine der anschaulichsten Lektionen für Up-Selling und Cros-Selling bestaunen.

Hemmakväll dürfte wohl die einzige Videothek sein, die jedes Jahr ihre Ladenfläche erweitert und die Bedrohung durch High Speed Internet und Online Movie Rental Places mit Leichtigkeit wegsteckt.

Betritt man Hemmakväll wird einem schnell klar, dass hier jemand die Begriffe Up-Sell und Cross-Sell verstanden hat.

Hier gibt es nicht nur DVD´s und Blue Ray´s sondern einfach alles, was für einen gelungen Videoabend nötig ist: die grösste mir bekannte Süssigkeiten Ecke (der eigentliche Grund meines Besuchs), jede erdenkliche Chips und Crackers Sorte, Softdrinks und neuerdings sogar frisch gebackene Pizza!!! (Cross-Sell)

Hat man sich schliesslich durch all die Versuchungen zur Kasse durchgekämpft, fragt die hübsche blonde Kassiererin: “Möchtest du für nur zwei Euro mehr, gleich 3 Filme ausleihen, die du dann eine ganze Woche behalten darfst?” und klimpert dabei mit ihren blauen Augen.

Dann fragt sie: ” Möchtest du für nur 4 Euro extra unseren neusten Blockbuster Zugang auf DVD kaufen?” Und danach: ” Wir haben diese Woche “Süsse Woche”, deine Süssigkeitentüte hat 600 Gramm, wenn du sie auf 1kg aufrundest musst du nur 2 Euro mehr bezahlen.

Zuletzt schlägt die junge Dame noch frische Pizza vor, denn in dieser Kombination gäbe es zwei Pizzen zum Preis von einer.

So gut wie jeder Kunde in der Schlange vor mir, nimmt zumindest eines, wenn nicht alle der vorgeschlagenen Up-Sell Angebote wahr und verlässt damit das Geschäft mit einem weitaus grösseren Kassenzettel als geplant.

Es zeigt wieder einmal sehr deutlich: Up-Sell und Cross-Sell ist eine der einfachsten Möglichkeiten der Gewinnsteigerung.

Egal ob im Onlineshop per One-Click Upsell im Checkout Prozess, im Dienstleistungssektor oder B2B Bereich. Wer Up-Selling und Cross-Selling nicht verwendet, lässt bares Geld auf dem Tisch liegen!

Auch du solltest Upsell und Crosssell in deinem Business benutzen!

Benutzt du Up-Selling und Cross-Selling in deinem Business?

View Results

Loading ... Loading …
Tagged mit
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter

Für Videotutorials, Businesstipps und Blog-Updates, JETZT für meinen Newsletter eintragen!

Suchst Du etwas bestimmtes?

Verwende dieses Formular zum Durchsuchen der Seite:


Nicht gefunden? Bitte hinterlasse einen Kommentar oder sende eine Email!

Meine Links

Ich freue mich auf deinen Besuch…

Archiv

Alle Einträge chronologisch sortiert…