Ich sage dir, Angst ist mindestens genauso schädlich, wie Unvorsichtigkeit.

Schon 1896 fand der italienische Ökonom Vilfredo Pareto heraus, dass 80% des Volksvermögens, von 20% der Bevölkerung erwirtschaftet wird. Genauso werden in grossen Firmen, 80% der Betriebsergebnisse von 20% der Belegschaft erzielt. Der Rest hat schlicht und einfach Angst!

Die grössten Ängste der Menschheit sind:

  • die Angst zu Scheitern
  • Die Angst vor Armut
  • die Angst vor Kritik
  • die Angst vor Krankheit
  • die Angst vor Liebesverlust
  • die Angst vor dem Alter
  • die Angst enttäuscht zu werden
  • die Angst vor dem Sterben

Um ein erfülltes und erfolgreiches Leben zu führen, müssen wir jedoch, jede dieser Ängste überwinden. Wer aus Angst vor dem negativen Ergebnis, den Weg zum positiven Ziel scheut, hat das negative Ergebnis bereits erhalten.

Wer Scheitern nicht zulassen will, lässt auch den Erfolg nicht zu.

Wir bemerken die Erfolgreichen immer erst dann, wenn sie bereits erfolgreich sind. Dabei übersehen wir jedoch, gerade wieviel Scheitern, Verzweiflung und falsche Entscheidungen notwendig waren, um zu diesem Erfolg zu gelangen.

Die besten 2 Wege um Angst zu überwinden sind:

  1. Entschlossenheit. Erst die Unentschlossenheit ist es, die Raum für Zweifel und Angst bietet. Manchmal ist es daher notwendig, eine Entscheidung schnell und intuitiv zu treffen. “Viele Wege führen nach Rom”, aber nur “ein Schritt vor, ein Schritt zurück” führen zu Stillstand.
  2. Durchlebe die Angst bis sie sich auflöst. Meist ist die Angst vor einem negativem Ereignis weit schlimmer als das negative Ereignis selbst. Schliesse die Augen und stelle dir das negative Ereignis in all seinen Details vor. Betrachte und durchlebe die Situation ganz bewusst, wie in einem Traum oder Film. Wiederhole die Übung solange, bis sich die Angst nach und nach auflöst.

Glaube mir es lohnt sich, jede Angst zu überwinden, denn die Angst lähmt deinen Verstand und beeinträchtigt deine klare Betrachtungsweise. Sie verschwendet deine Willenskraft, tötet Liebe und zerstört Freundschaften. Sie macht Selbstbeherrschung, Begeisterung und Fortschritt unmöglich. Sie ist Ursache von unzähligen Krankheiten, verursacht schlaflose Nächte und zieht Misserfolg magnetisch an.

Wovor hat dich deine Angst schon öfter bewahrt?

View Results

Loading ... Loading …
Tagged mit:
 

One Response to Fürchte nur die Angst selbst, denn sie ist dein grösster Feind!

  1. Frido sagt:

    Lehrreicher Artikel. Bereichernd, wenn man das Thema auch mal aus einer anderen Perspektive ansehen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter

Für Videotutorials, Businesstipps und Blog-Updates, JETZT für meinen Newsletter eintragen!

Suchst Du etwas bestimmtes?

Verwende dieses Formular zum Durchsuchen der Seite:


Nicht gefunden? Bitte hinterlasse einen Kommentar oder sende eine Email!

Archiv

Alle Einträge chronologisch sortiert…